U19 und beide U17 Teams erreichen Endrunde der Hallen-LKM

Zweites U19 Team scheitert äußerst knapp in der Vorrunde

Erfolgreich, aber auch erwatungsgemäß, konnte sich die U19 und U17-B1 der Kinsachkickers für die Endrunde der Hallenmeisterschaft des Landkreises Straubing-Bogen qualifizieren. Das zweite U19 Team, welches bis auf einen Spieler mit den U17-Jahrgängen 96/97 ins Rennen geschickt wurde, verpasste den Einzug in die Endrunde nur äußerst knapp. Trotzdem konnten die bis zu drei Jahre jüngeren Spieler stellenweise durchaus überzeugen und belegten mit einem Sieg, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage letztendlich einen guten dritten Tabellenplatz. Besonders erfreulich ist aber vorallem das weiterkommen unserer B2, welche sich in ihrer 6er-Gruppe ebenfalls den dritten Tabellenplatz erspielte und somit die Qualifikation für die Endrunde kommenden Samstag in der Dreifachturnhalle Bogen erreichte. (Autor:MT)

 

Ergebnisse B1:

SG Post SV Straubing/SV Kagers - JFG Kinsachkickers (3:2)

  Tore: Kurulgan, Torno

JFG Kinsachkickers - SC Rain (9:0)

  Tore: 3x Torno, 3x Färber, Brandl, Rohrmüller, Kurulgan

JFG Donau-Wald II - JFG Kinsachkickers (1:5)

  Tore: 4x Torno, Färber

JFG Kinsachkickers - DJK Staubing (1:0)

  Tore: Kurulgan


Leider liegen die Ergebnisse und Torschützen der anderen Teams noch nicht vor.

 

Endrundentermine:

Samstag, 12.01.13 - ab 9.00 Uhr Endrunde U17(B1+B2)

Sonntag, 13.01.13 - ab 9.00 Uhr Endrunde U19

 

        unsere Stammvereine