B1 • Torloses Unentschieden

JFG Kinsachkickers  -  FSV Landau/Isar  0:0

Trotz großer Bemühungen der Heimelf, fand der Ball diesmal leider nicht den Weg ins gegnerische Tor. Am Ende hieß es 0:0, ein Remis, das den Gästen durchaus schmeichelte. Landau präsentierte sich als defensiv ausgerichtete, disziplinierte Mannschaft und wiederholte somit den ähnlichen Punktgewinn der Vorwoche gegen Tabellenführer Landshut. In der ersten Hälfte war das Match noch ausgeglichen, beide Mannschaften kamen aber nur zu wenigen echten Chancen. Dies änderte sich nach dem Seitenwechsel grundlegend. Nun waren die Kinsachkickers klar tonangebend und tauchten auch öfters gefährlich vor dem Landauer Heiligtum auf. Doch irgendwie war heute der Wurm drin. Mehrere gute Schüsse oder Kopfbälle der JFG verfehlten das Tor. Die größte Chance auf den goldenen Treffer besaß Dennis Götz, der alleine auf den Torwart zusteuerte, dann jedoch am langen Pfosten vorbeizielte (65.). Ein wuchtiger Freistoß von Lukas Käufl konnte vom FSV-Keeper gerade noch pariert werden. Landau zog sich immer weiter zurück und beschränkte sich auf die Verteidigung. Als ein Heber von Thomas Hentschel knapp drüber ging, war der erste Makel in der Heimbilanz perfekt.

        unsere Stammvereine